Shopping Cart : is empty
Home   |    New Books  

Pella Decapolitana: Studien zur Geschichte, Architektur und Bildenken Kunst einer Hellenisierten Stadt des Nordlichen Ostjordanlandes

by: Weber, T.

SOLD
 
Category: New Books
Code: 26621
ISBN-13: 9783447033770 / 978-3-447-03377-0
ISBN-10: 3447033770 / 3-447-03377-0
Publisher: Harrassowitz Verlag
Publication Date: 1993
Publication Place: Wiesbaden
Binding: Paper
Pages: 99
Book Condition: New
Comments: Abhandlungen des Deutschen Palastinavereins Band 18 / ISSN 0173-1904

Studien zur Geschichte, Architektur und bildenden Kunst einer hellenisierten Stadt des nördlichen Ostjordanlandes. Das Ziel dieser in sieben größere Abschnitte unterteilten Untersuchung ist es, ausgehend von der geographischen Lage und der Topographie, unter Einbeziehung der historischen Faktoren, zunächst Auskunft darüber zu geben, in welchen architektonischen Zusammenhängen in einer ostjordanischen Stadt figürliche Rundplastik zu erwarten ist (Kapitel 2-5). Darauf werden die erhaltenen Skulpturenfragmente ikonographisch und kopienkritisch untersucht (Kapitel 6). Sarkophag-, Bau- und Kleinplastik (Kapitel 7) werden in kursorischer Darstellung in diese Erörterung einbezogen. Abschließend (Kapitel 8) wird versucht, die Frage zu beantworten, ob und wie die bisher bekannten archäologischen Denkmäler Pella als eine "griechische Stadt" am Ostufer des Jordans zu erkennen geben. Die wenigen bis heute aus Pella bekannt gewordenen Skulpturen dürfen keinesfalls isoliert betrachtet werden. Sie müssen in einen engen Zusammenhang mit Geschichte, Topographie und Architektur des Ortes gestellt werden. Nur so erschließen sich diese archäologischen Denkmäler als aussagekräftige historische Dokumente. Da Pella nur relativ wenige Zeugnisse dieser Art aufzuweisen hat, soll eine Betrachtung weiterer Gattungen figürlich darstellender Kunst den Ergebnissen der Untersuchung schärfere Konturen verleihen. Bildthemen auf Sarkophagen und Architekturgliedern erweitern das Spektrum. Hinzu kommen Kleindenkmäler des privaten Bereichs aus Grab- und Siedlungsfundkomplexen. XXXVIII,99 Seiten mit 16 Karten und Textabb. sowie 13 Tafeln, broschiert (Abhandlungen des Deutschen Palästina-Vereins; Band 18/Harrasowitz Verlag 1993)

 
  Already viewed

Pella Decapolitana: Studien zur Geschichte, Architektur und Bildenken Kunst einer Hellenisierten Stadt des Nordlichen Ostjordanlandes

by: Weber, T.

  • ISBN-13: 9783447033770 / 978-3-447-03377-0
  • ISBN-03: 3447033770 / 3-447-03377-0
  • Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 1993

SOLD